Vergrößern Sie das Erfassungsfeld mit einem Fotozellenvorhang

Das SG 10-Lichtvorhangsystem besteht aus einem autonomen Sender (SGT) und einem Empfänger (SGR), die sich direkt gegenüberstehen müssen. Die Infrarotstrahlen gehen nicht einfach direkt zum Empfänger wie bei einem Fotozellenset. In diesem Fall laufen die Lichtstrahlen kreuzweise hin und her. Wenn einer der Lichtstrahlen unterbrochen wird, befindet sich ein Fahrzeug an der Ein- oder Ausfahrt. Da sich die Lichtstrahlen kreuzen, ist das Erfassungsfeld viel größer und daher interessanter für Bereiche, in denen viele verschiedene Fahrzeugtypen passieren. 

Technische Informationen

  • 1m bis 10m Erfassungsbereich
  • 74 bis 154 gekreuzte Balken
  • Aktive Höhe von 650 mm bis 1430 mm
  • Detektorhöhe von 850mm bis 1600mm
  • Wasserdichtes Gehäuse